paper-1468883_1920.jpg

Singkreise

Zusammen im Kreis tönen und singen wir spirituelle Lieder aus aller Welt und Mantren. Ich begleite Dich mit der Gitarre, Harmonium oder Trommel. Gerne bist du eingeladen mit zu trommeln oder zu rasseln.

Vorkenntnisse sind hier nicht nötig. Jeder hat eine Stimme, die einzigartig schwingt und klingt.


Was sind Mantra - Lieder?
Mantren sind heilige Silben, Worte oder ganze Verse aus der altindischen Sprache Sanskrit. Das Mantra-singen gehört zu den häufigsten Techniken zur Entspannung weltweit. Man muss dafür allerdings kein Sanskrit studiert haben oder jedes einzelne Wort verstehen können. Mantren wirken in erster Linie nicht auf der „Denk-Ebene“ in uns. Es geht viel mehr um die energetische Wirkungen der Wortfolgen und die Hingabe, die während des singens aufgewendet wird. Durch das fortlaufende Wiederholen im gleichen Rhythmus entstehen Klangschwingungen, die auf das gesamte Energiefeld im Raum wirken. Die entstehenden Vibrationen durchdringen den gesamten Körper bis hin zur feinfühligen Seele und werden dort zu Lebensenergie. Sie spenden Kraft, beruhigen den Geist und bringen dich in einen meditativen Zustand.

Wir werden natürlich auch andere spirituelle Lieder singen, die eine ähnliche Wirkung erzielen.

Durch die Gruppenenergie ist die Wirkung intensiver und es ist viel leichter sich zu öffnen und seinen Klang frei schwingen zu lassen.

Zu Beginn werden wir mit einer kurzen (ca.10-15 min.) Meditation starten. Diese kann entweder in Stille, Bewegt oder eine Atemtechnik sein. Danach tauchen wir ein in den eigenen Klang.

Fühl Dich frei und lass dein Herz schwingen.

20220430_151627-01.jpeg